BUCHEN
Zurück

Datenschutz und Cookies

DATENSCHUTZERKLÄRUNG GEM. ART. 13, GvD vom 30.06.2003, Nr. 196

Der "Datenschutzkodex" (gesetzesvertretendes Dekret Nr. 196 vom 30.6.2003) verpflichtet mit dem Artikel 13 dazu, die betroffene Person über die wesentlichen Elemente der Datenverarbeitung zu informieren, wobei diese in Absatz 1 Buchstabe a/f. spezifiziert. Das unterzeichnende Unternehmen kommt hiermit dieser Verpflichtung zur Gänze nach und informiert Sie über Folgendes:

ZIELSETZUNG
Alle von den betroffenen Personen mitgeteilten und hereingenommenen Daten werden ausschließlich im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Tätigkeit des Unternehmens verarbeitet, insbesondere: für die Aufnahme in die Computerdatenbanken des Unternehmens; für die Erstellung interner Statistiken; für die Abgabe von Kostenvoranschlägen und Angeboten an aktive und/oder potenzielle Kunden; für die Abgabe von Angebotsanfragen an aktive und/oder potenzielle Lieferanten; für die Führung der ordentlichen und mehrwertsteuerlichen Buchhaltung; für die Erfüllung von Verpflichtungen aus einem Vertrag, an dem Sie beteiligt sind, oder für die Erfüllung Ihrer spezifischen Anforderungen vor Ausführung des Vertrages; für die Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, Vorschriften, Gemeinschaftsrecht; Kundenmanagement; Lieferantenmanagement; Prozessführung.

MODALITÄT DER VERARBEITUNG
In Bezug auf die oben genannten Zielsetzungen erfolgt die Verarbeitung personenbezogener Daten mittels Papier-, Computer-, Telematik- oder anderer Telekommunikationssysteme den Zweck, die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten sowie die vollständige Einhaltung des Gesetzes zu gewährleisten. Diese Datenschutzerklärung wird für folgende Daten abgegeben: direkt vom Betroffenen erhobene (Art. 13, Abs. 1); von Dritten erhobene (Art. 13, Abs. 4); aus öffentlichen Registern, Listen, Urkunden oder Dokumenten, die jedermann bekannt sind, erhobene (Art. 24, Abs. 1, Buchstabe c), im Rahmen und in der Art und Weise, die durch die Regeln über ihre Öffentlichkeit festgelegt sind.

ART DER MITTEILUNG UND FOLGEN BEI VERWEIGERUNG DER ANTWORT
Zuweilen ist die Mitteilung von Daten nach Gesetz, Vorschriften und Gemeinschaftsrecht zwingend. In diesen Fällen führt Ihre Weigerung zu unserer Unfähigkeit, den Vertrag zu erfüllen. Die Möglichkeit der effektiven Erfüllung der übernommenen vertraglichen Verpflichtungen wird eingeschränkt. In diesen Fällen wird sich Ihre Weigerung auf die Qualität und Wirksamkeit der Einhaltung auswirken.

MITTEILUNG
Die obigen Daten:

werden nicht verbreitet;
werden nur an die nachstehend aufgeführten Rechtsträger weitergegeben: Post- oder anderen Postzustellunternehmen; Banken und Kreditinstitute; Inkassounternehmen; Anwaltskanzleien; Versicherungsgesellschaften; Unternehmen zur Wartung und Reparatur der Computer; professionelle Unternehmen und/oder Unternehmen und/oder Verbände von Unternehmen und Unternehmern, die uns bestimmte Buchhaltungs- und/oder Steuerdienstleistungen erbringen, professionelle Unternehmen und/oder Unternehmen bzw. Unternehmer, die uns Beratungsdienstleistungen im Zusammenhang mit unserer Tätigkeit erbringen, usw.;
sie können folgenden Personen zur Kenntnis gebracht werden: Personen, die mit der Erbringung von Dienstleistungen betraut sind; Personen, die mit der Buchhaltung und Rechnungsstellung betraut sind; Personen, die mit der Vermarktung von Waren/Dienstleistungen betraut sind; Vertretern, Handelsvertretern, anderen kaufmännischen Hilfskräften; Selbständigen auf Projekt, Gelegenheitsarbeitern sowie von professionellen Unternehmen und/oder Gesellschaften und/oder Unternehmern, die uns Beratungsdienstleistungen im Zusammenhang mit der ausgeführten Tätigkeit erbringen.

RECHTE DES BETROFFENEN
Nach Art. 7 des Kodex haben Sie zusätzlich zu den in dieser Erklärung enthaltenen Informationen folgende Rechte: Der Betroffene hat das Recht, in verständlicher Form die Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von ihn betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten, auch wenn sie noch nicht registriert sind.

über die Herkunft der personenbezogenen Daten, die Zwecke und Modalitäten der Verarbeitung; die Logik der Verarbeitung, wenn diese mit Hilfe elektronischer Mittel erfolgt; die Identifikationsdaten des Inhabers der Datenverarbeitung, des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen und des gemäß Art. 5 Abs. 2 benannten Vertreters; die Unternehmen oder Kategorien von Unternehmen, an die die personenbezogenen Daten übermittelt werden können oder die in ihrer Eigenschaft als benannter Vertreter, Verantwortliche oder Beauftragter im Hoheitsgebiet des Staates Kenntnis dieser Daten gelangen können.

Der Betroffene hat das Recht auf:

Aktualisierung, Berichtigung oder, falls daran interessiert, Ergänzung der Daten; Löschung, Anonymisierung oder Sperrung von Daten, die rechtswidrig verarbeitet wurden, einschließlich der Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder anschließend verarbeitet wurden, unnötig ist;

Der Betroffene hat das Recht, sich aus legitimen Gründen der Verarbeitung nachstehender Daten ganz oder teilweise zu widersetzen:

ihn betreffende personenbezogene Daten, auch wenn sie für den Zweck der Erhebung relevant sind; ihn betreffende personenbezogene Daten zum Zweck des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs oder zur Durchführung von Marktumfragen oder kommerziellen Kommunikation.

Die oben genannten Rechte können durch eine formlose Anfrage an den Inhaber oder an einen der Verantwortlichen ausgeübt werden, auch durch einen Beauftragten, auf die er unverzüglich ein entsprechendes Feedback erhält. Die an den Inhaber Progetto Casa SRL gerichtete Anfrage kann auch per Einschreiben, Fax an +39 0784 98639 oder E-Mail an nachstehende Adresse gesendet werden: emanuele@mannois.it.

INHABER DER VERARBEITUNG

Progetto Casa SRL
Via Nazionale, 12 - 08028 Orosei (NU)
UID-Nummer: 01041572910
Steuernummer: 01041572910
REA: NU - 70795
Gesellschaftskapital: € 10.200,00
Website: www.mannois.it
E-Mail: emanuele@mannois.it
ZEP: salvatore.chessa@geopec.it
Telefon:
Fax: +39 0784 98639


Verwaltung und Funktionsweise von Cookies.

Was ist ein Cookie und wofür ist es gut?
Ein Cookie ist eine kleine Textfolge, die typischerweise in einer Datei gespeichert wird, die eine Website an den Browser sendet und
auf Ihrem Computer speichert, wenn Sie Websites besuchen.
Cookies werden verwendet, um Websites effizienter zu machen, ihre Leistung zu verbessern,
aber auch um den Website-Besitzer Informationen bereitzustellen. Die auf der Website verwendeten Cookies sind sowohl persistenter Art
(d. h. sie bleiben bis zu ihrem Ablauf auf der Festplatte des PCs
des Benutzers/Besuchers gespeichert) als auch Sitzungscookies (d.h. sie werden nicht dauerhaft auf dem Computer
des Benutzers/Besuchers gespeichert und verschwinden bei Schließen des Browsers).

Welche Art von Cookies verwendet diese Website und zu welchem Zweck?
Unsere Website verwendet verschiedene Arten von Cookies, von denen jedes eine bestimmte Funktion hat. Nachfolgend gehen wir näher auf die von uns verwendeten Arten ein:

ART: Navigations-Cookies
FUNKTIONSWEISE: Diese Cookies ermöglichen es der Website, ordnungsgemäß zu funktionieren und werden verwendet, um
Informationen darüber zu sammeln, wie die Besucher die Website nutzen. Diese Informationen werden verwendet, um
Berichte zu erstellen und uns zu helfen, die Website zu verbessern. Cookies sammeln anonym Informationen, einschließlich der Zahl der Besucher der Website, von wo die Besucher kamen und über die Seiten, die sie besucht haben.

 ART: Analytische Cookies
FUNKTIONSWEISE: Diese Cookies werden von Google Analytics verwendet, um z. B. Analysen
Statistiken darüber auszuarbeiten, wie Benutzer mit ihren Computern oder mobilen Anwendungen auf der Website navigieren,
über die Anzahl der besuchten Seiten oder die Anzahl der Klicks auf einer Seite beim Surfen auf einer Website.
Für einen vollständigen Überblick über die Datenschutzerklärung von Google verweisen wir auf folgenden Link:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245

 ART: Cookies von Drittanbietern
FUNKTIONSWEISE: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet. Die Verwendung dieser Cookies impliziert in der Regel nicht die Verarbeitung personenbezogener Daten. Cookies von Drittanbietern kommen von Anzeigen auf anderen Websites, wie z. B.
Werbebotschaften, auf der angezeigten Website. Sie können verwendet werden, um die Nutzung der
Website für Marketingzwecke aufzuzeichnen, Informationen über die Nutzung der Website und, Keywords, die verwendet werden, um
die Website zu erreichen, zu sammeln. Cookies sammeln Informationen anonym. Cookies dieser Art werden
von der Website selbst oder von Domains Dritter gesendet. Für das Entfernen einiger Drittanbieter-Cookies
können Sie folgendes Tool verwenden: www.youronlinechoices.com/it/, das derzeit nur für
Werbeprofiling-Cookies funktioniert (vielleicht wird es in Zukunft auf die Analytics ausgedehnt) und nur Cookies
von Mitgliedern von www.youronlinechoices.com/it/ erkennt. Aus diesem Grund ist dieses Tool nicht ultimativ, um
alle Cookies von Drittanbietern zu entfernen.

 ART: Persistente Cookies
FUNKTIONSWEISE: Diese persistenten Cookies werden ausschließlich verwendet, um die Navigation
innerhalb der Website und ihre ordnungsgemäße Nutzung zu erleichtern, um den Zugang zu Diensten zu erleichtern, die eine
Authentifizierung erfordern (um zu verhindern, dass Benutzer bei jedem Zugriff erneut ihre Authentifizierungsdaten eingeben müssen), sowie für statistische Zwecke, um zu wissen, welche Bereiche der Website besucht wurden. Sitzungscookies
werden ausschließlich zum Zwecke der Übermittlung von Sitzungsidentifikatoren verwendet, die für eine sichere und effiziente Erkundung
der Website erforderlich sind.

 ART: Sitzungscookies
FUNKTIONSWEISE: Die auf der Website verwendeten Sitzungscookies vermeiden den Einsatz anderer Computertechniken
, die potenziell die Vertraulichkeit der Navigation von Nutzern/Besuchern beeinträchtigen und werden auch
zur Verbesserung der Erbringung von Dienstleistungen verwendet.

 ART: Cookies zur Integration von Drittanbieterfunktionen
Cookies dieser Art werden verwendet, um Drittanbieterfunktionen in die Website zu integrieren (z. B.
Kommentarformulare oder Social-Network-Symbole, die es Besuchern ermöglichen, Inhalte der
Site zu teilen). Cookies dieser Kategorie können von Domains von Partnerseiten oder von Seiten, die
die Funktionen der Seite anbieten, gesendet werden. Der Inhaber ist nicht verpflichtet, die Zustimmung des Besuchers für
technische Cookies einzuholen, wenn diese für die Erbringung der Dienstleistung unbedingt erforderlich sind.
Für andere Arten von Cookies kann die Zustimmung durch den Nutzer in Übereinstimmung mit den geltenden
Vorschriften durch spezifische Konfigurationen des Browsers und von Computerprogrammen oder -geräten ausgedrückt werden, die
für den Nutzer einfach und übersichtlich zu bedienen sind. Der Inhaber erinnert den Nutzer daran, dass es jederzeit möglich ist, die Einstellungen zu Cookies zu ändern. Sie können die
Cookies auch jederzeit in Ihrem Browser deaktivieren, aber dies könnte Sie daran hindern, bestimmte Teile der Website zu nutzen.

Drittanbieter-Websites
Die Website könnte Links zu anderen Websites enthalten, die über eine eigene Datenschutzerklärung verfügen. Diese Datenschutzerklärung kann sich von der des Inhabers unterscheiden, weshalb er nicht für Webseiten Dritter verantwortlich ist.

Gemäß Artikel 122 Absatz 2 des Gesetzesdekrets Nr. 196/2003 wird die Zustimmung zur Verwendung dieser Cookies
durch den Betroffenen mittels der individuellen Einstellung, die er für den zur Navigation auf der Website verwendeten Browser frei gewählt hat, ausgedrückt, unbeschadet des Rechts des Nutzers, dem Inhaber der
Verarbeitung jederzeit seinen Willen in Bezug auf Daten mitzuteilen, die durch Cookies verwaltet werden, die der Browser selbst akzeptiert hat.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?
Die meisten Browsers (Internet Explorer, Firefox, Chrome, usw.) sind so konfiguriert, dass sie
Cookies akzeptieren. Die meisten von ihnen ermöglichen es Ihnen jedoch, Cookies über verfügbare
Einstellungen zu kontrollieren und sogar zu deaktivieren.
Bitte beachten Sie jedoch, dass das Deaktivieren von Navigations- oder funktionalen Cookies eine
Fehlfunktion der Website verursachen und/oder den angebotenen Dienst einschränken kann.

Um die Einstellungen zu ändern, befolgen Sie die von den verschiedenen Browsern angegebene Vorgehensweise, die Sie normalerweise in den
Punkten "Optionen" oder "Einstellungen" finden.

Um mehr über Cookies zu erfahren, verweisen wir auf folgende Richtlinie:
http://www.garanteprivacy.it/web/guest/home/docweb/-/docweb-display/docweb/3167231

Link des Garanten: http://www.garanteprivacy.it/cookie